Brustvergrößerung vom Facharzt für Plastische Chirurgie - Methoden Kosten, Risiken

Die Brustvergrößerung ist einer der häufigsten Eingriffe im Bereich der Plastischen Chirurgie.

Brustvergrößerung vom Facharzt

Wir wollen Ihnen mit dieser Internetseite Informationen zu Ihrem geplanten Eingriff geben, so dass Sie sich Überlegen können, ob eine Brustvergrößerung für Sie in Frage kommt. Bei den häufigsten Patienten ist der Wunsch nach einer größeren Brust vorhanden. Neben dem bekanntesten Wunsch nach einer größeren Brust, gibt es auch andere Ausgangsbefunde, bei denen eine Brustvergrößerung zum Einsatz kommen kann:


Welche Mindestvoraussetzungen gibt es für eine Brustvergrößerung?

  • Das Körperwachstum muss abgeschlossen sein
  • Volljährigkeit
  • keine Schwangerschaft vorhanden oder in naher Zukunft geplant
  • Mind. 6 Monate abgestillt

OP-Methoden

Silikonimplantate

Risiken

Kosten

Unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie


Häufig gestellte Fragen zur Brustvergrößerung:


Wie lange dauert der Heilungsverlauf einer Brustvergrößerung?

Der gesamte Heilungsverlauf der Brustvergrößerung hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen ab und kann bis zu 12 Monate dauern.


Habe ich Schmerzen nach einer Brustvergrößerung?

Das Schmerzempfinden ist sehr individuell und hängt von der Implantatgröße und Operationsmethode ab.


Wann kann ich wieder Sport ausüben?

Nach einer Brustvergrößerung sollten Sie Ihre Sport- und Freizeitaktivitäten entsprechend anpassen. Leichte sportliche Aktivitäten sind ab der 7. Woche nach der Operation wieder erlaubt.


Wann kann ich nach einer Brustvergrößerung skifahren?

Skifahren sollten Sie erst 8 bis 12 Wochen nach der Operation, da es schnell zu einer großen Belastung des Brustbereiches kommen kann (z. B. bei einem Sturz, etc.).


Wann darf ich nach der Brustvergrößerung wieder ins Solarium bzw. in die Sonne?

Sonneneinstrahlung ist ab der 7. Woche nach der OP wieder zulässig - die Narben sollten aber geschätzt werden, da es sonst zu Fehlpigmentierungen kommen. kann.


Muss ich bei Flugreisen etwas beachten?

Flugreisen sind ab ca. 14 Tage nach der Operation wieder möglich - besser ist es aber, 4 bis 6 Wochen zu warten, so dass der Druckunterschied im Brustbereich sich störend auf die Wundheilung auswirken kann.


Wann kann ich nach der Brustvergrößerung wieder auf dem Bauch schlafen?

Je nach Ihrem persönlichen Empfinden können Sie ca. 4 bis 6 Wochen nach der Operation wieder auf dem Bauch schlafen.

Genaue Details zu Ihrem Verhalten nach einer Brustvergrößerung werden mit Ihnen bei Ihrer Voruntersuchung besprochen.

Beratungstermin oder gratis Informationsunterlagen anfordern


Brustvergrößerung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Informationen und Terminvereinbarung für die Vergrößerung Ihrer Brust vom Facharzt für Plastische Chirurgie: 

☎ 0800 - 678 45 65